Wella/Unicef Making Waves . . .

mit Liwell Geschäftsführerin Heidi Rose (2011)

Unter dem Motto „Wella making waves“ unterstützt Wella gemeinsam mit teilnehmenden Friseuren UNICEF langfristig. Unter anderem spendet das Unternehmen im Rahmen einer internationalen Kampagne in ausgewiesenen Aktionsmonaten 0,30 EURO pro verkauftem Produkt mit Aktionshinweis. Darüber hinaus werden Friseure und Kunden dazu aufgerufen, sich an diesem Programm zu beteiligen. Ziel des UNICEF-Projektes ist, die Ausbildung von Jugendlichen in Brasilien zu verbessern. Nahezu 8 Millionen junge Menschen haben in Brasilien eine geringe Schulbildung. Die meisten gehen nur einen halben Tag zur Schule. Nur sechs von zehn Kindern schließen die Hauptschule ab. Durch die Unterstützung von Wella kann UNICEF die Ausbildung von Jugendlichen fördern. Darüber hinaus unterstützt Wella zusammen mit Friseuren aktuelle UNICEF-Nothilfeprogramme.

Liwell Friseure gibts im:

Friseurshop
(neben Volksbankhaus)
Westliche 53a
Tel. 07231 / 357111

 

Volksbankhaus

Westliche 53

Tel. 07231 / 354555

 

Kaufland West (Wilferd. Höhe) Wilhelm Becker Str. 15

Tel. 07231 / 355965

 

Kaufland Ost (Oststadt)

Hohwiesenweg 2

Tel. 07231 / 563301

 

EKZ Schrammel (Enzberg) Kanalstr. 46

Tel. 07041 / 864530

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2015 www.bum-web.de